Stallion Damastmesser Logo
Gadingo Bidet FF-02 Dusch-WC Washlet

Stallion Damastmesser

Stallion Damastmesser werden aus besten Materialien aus Japan und Europa exklusiv für Stallion gefertigt. Durch ein besonderes Herstellungsverfahren entsteht das typische, gekräuselte Wellenmuster mit zur Klinge hin auslaufenden Wellen. Die Klingen werden aus VG10 Laminatstahl der japanischen Firma Takefu Special Steel Co.,Ltd. gefertigt. Die Griffe werden aus einem äußerst widerstandsfähigen Verbundmaterial aus Kunstharz mit eingebetteten Gewebelagen und 18/0 Edelstahl gearbeitet. Unsere Messer werden in Yangjiang, der chinesischen "Hauptstadt der Messer", von einem mittelständischen Traditionsunternehmen exklusiv für Stallion nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt. Der Vertrieb erfolgt ohne Zwischenhändler und ohne großes Marketingbudget über Amazon. Durch diese Kombination von besten Ausgangsmaterialien, Handwerkskunst und Direktvertrieb über Amazon können wir exklusive Küchenmesser zu einem außergewöhnlichen Preis anbieten.

10€ Rabatt und Informationen zu den Stallion Messern erhalten:

Santokumesser

Der japanische Begriff „Santoku“ (San = drei, Toku = Tugenden), der diesem Messer seinen Namen gibt, weist auf seine guten Eigenschaften beim Schneiden von Fleisch, Fisch und Gemüse hin. Charakteristisch für Santoku ist, dass die stumpfe Oberkante des Messers eine Linie mit dem Griff bildet und die breite Klinge weit unter den Griff hinaussteht.

Messerblockset

Das Highlight der Stallion-Serie. Chefmesser, Brotmesser, Schinkenmesser, Allzweckmesser und Officemesser erfüllen alle Anforderungen des anspruchsvollen Kochs. Der magnetische Holzmesserblock mit Acrylglasabdeckung dient zur praktischen und stilvollen Aufbewahrung. Auf der Rückseite des Blocks ist noch Platz für das Santokumesser und die Steakmesser.

Steakmesser

Die Steakmesser sind Besteckmesser mit schmaler, leicht nach oben gebogener und , 12 cm langer Klinge. Durch die besondere Schärfe wird das zarte Steakfleisch beim Zerkleinern bei Tisch nicht gerissen, sondern geschnitten.

Chefmesser

Das große Chefmesser mit 22 cm (!) Klingenlänge gehört zu den Allroundern in der Küche. Das Messer hat eine große Klinge mit Glattschliff, wodurch es sich optimal für fast alle Arbeiten in der Küche eignet. Besonders Fleisch, Fisch und Gemüse lassen sich damit gut schneiden und tranchieren. Die extra lange Klinge sorgt für ideales Handling.

Chinesisches Kochmesser

Eine der außergewöhnlichsten Messerformen überhaupt ist das Chinesische Kochmesser. Auf den ersten Blick scheint man hier ein Küchenbeil vor sich zu haben. Das ist es aber nicht. Es handelt sich tatsächlich um ein rasiermesserscharfes Messer zum Schneiden von Fleisch, Fisch und Gemüse nach traditionell chinesischer Art.

3er Set Damastmesser

Das 3er Set beinhalte ein Chefmesser, ein kleines Santokumesser und ein Officemesser. Damit können alle Schneidarbeiten in der Küche perfekt erledigt werden.

Liebe Kunden,

Messerkauf ist immer auch Vertrauenssache. Insbesondere, wenn es sich um hochwertige Messer handelt, die nicht ganz billig sind.
Deshalb möchte ich offen kommunizieren, welche Qualität Sie erwarten können.
Stallion Messer werden aus japanischem VG10 Stahl gefertigt, ein rostfreier Klingenstahl der höchsten Güteklasse, hergestellt von der Firma Takefu Special Steel Co. LTD., Japan. Der Kobaltanteil bewirkt eine starke Carbidbildung und sehr hohe Verschleißfestigkeit (C = 1,0%, Cr = 15%, Mo = 1,0%, V = 0,2%, Co = 1,5%).
Die Messer werden in Yangjiang, der chinesischen "Hauptstadt der Messer" von einem mittelständischen Traditionsunternehmen gefertigt. Für die richtige Schärfe kommt eine hochwertige industrielle Messerschleifmaschine zum Einsatz. Die Messer bestehen im Auslieferungszustand den Papiertest gut. Auch der Tomatentest klappt in der Regel problemlos. Bei den kleineren Messern muss eventuell mit leichten Druck nachgeholfen werden. Das Rasieren der Armhaare funktioniert mit etwas Geschick.
Eine höhere Schärfe ist bei manuellem Schleifen möglich. Dazu empfehle ich einen feinen Nassschleifstein mit 3000er und 8000er Körnung. Um eine sehr hohe Schärfe auf Dauer zu erhalten, ist dann ein häufigeres Nachschleifen der Messer erforderlich.

Wenn Sie sich für einen Kauf entscheiden, bin ich sicher, dass Sie lange Freude an Ihren Stallion Messern haben werden. Falls es doch mal einen Reklamationsgrund geben sollte, verspreche ich Ihnen mein Bestes zu geben, um Ihre Kundenzufriedenheit wieder herzustellen.

Herzliche Grüße
Ingo Brabetz
Geschäftsführer
Gadingo GmbH

Pflegehinweise: Die Messer bitte nicht in der Spülmaschine waschen. Zur Reinigung die Messer direkt nach Gebrauch mit einen feuchten Lappen mit etwas Spülmittel vom Klingenrücken her abwischen.